Artikel mit dem Tag "Zivilrecht"



Illegal entsorgter Sperrmüll - welche Mieter müssen den Schaden bezahlen?
16. Juni 2022
Unzulässig entsorgter Sperrmüll verursacht Entsorgungskosten. Teils wollen Vermieter einzelne Mietern für diesen Schaden aufkommen lassen. Allerdings kann oft nicht bewiesen werden, dass der Unrat von einer bestimmten Person stammt.

Die betrogene Ehefrau schaut sich am Meer den Sonnenuntergang an und wird nicht erben.
12. März 2022
Für einen betrogenen Ehegatten kann es der blanke Hohn sein, wenn ein Nebenbuhler erben soll. Gleichzeitig kann jemand, der die Ehe bricht, ein nachvollziehbares Interesse daran haben, auch eine Geliebte bzw. einen Geliebten finanziell abzusichern. Wie ist die Rechtslage?

Einen langen Weg sehen Reisende bei Rechtsproblemen oft vor sich.
29. Oktober 2021
Probleme bei Reisen und wenig kulante Reiseveranstalter sind keine Seltenheit. Bereits vor und während dem Urlaub kann einiges schief laufen. Wir informieren Sie über Ihre Rechte. Sie erfahren natürlich auch, was man grundsätzlich tun sollte, wenn sogenannte Reisemängel auftreten. Bitte beachten: Ohne eine rechtzeitige Beschwerde ist es oft schwierig, Ansprüche geltend zu machen!

Hier unterschreibt der Anwalt gerade einen Arbeitsvertrag.
28. Oktober 2021
Hier lernen Sie, worauf es bei Arbeitszeugnissen ankommt. Der Beitrag beantwortet die meisten Fragen, die sich Arbeitnehmern und Arbeitgebern stellen.

Gebrauchtwagenkauf - Risiken vermeiden
14. Oktober 2021
Wie lässt sich der Kauf von mangelhaften Gebrauchtwagen vermeiden? Worauf ist bei der Gewährleistung zu achten? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen unser Beitrag ausführlich.

Trennung Hund teilen, geteiltes Sorgerecht Hund
04. August 2021
Unter einer Trennung leiden auch Hunde. Sieht das deutsche Recht deshalb ein gemeinsames Sorgerecht bzw. ein Umgangsrecht für Haustiere vor? Informieren Sie sich, was eine Trennung im Hinblick auf gemeinsame Hunde, Katzen usw. bedeutet.

Compliance in GmbHs - Vorteile und Anforderungen
03. Dezember 2019
Das Thema Compliance wird für Kapitalgesellschaften – entsprechend auch GmbHs – immer bedeutender. Gleichwohl zeigt sich in der Praxis oftmals, dass dies sowohl Gesellschaftern als auch Geschäftsführern nicht hinreichend bewusst ist, was für die jeweiligen Unternehmen existenzbedrohend sein kann. Daneben gefährdet eine Untätigkeit auch das Privatvermögen der Verantwortlichen.

Undank bei Geschenk oder Leistung - Rückforderung?
20. Juni 2019
Es ist bekanntermaßen keine Seltenheit, dass gerade im Freundes- und Verwandtenkreis Zuwendungen erbracht werden, um einen bestimmten Zweck zu erreichen oder zu fördern. Oftmals wird der gewünschte Zustand auch erreicht. Ausnahmen dürften jedoch jedem Leser geläufig sein. Nicht umsonst gibt es die Redensart: „Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.“ Der Leistende wird in solchen Fällen oftmals nicht bloß enttäuscht sein, sondern auch den Wunsch hegen, seine Leistung zurückzufordern.

Die Musterfeststellungsklage – (k)ein Gewinn für die Verbraucher?
21. März 2019
Das OLG Stuttgart hat jüngst die erste Musterfeststellungsklage, eine Klage gegen die Hausbank von Mercedes Benz, als unzulässig abgewiesen (Urt. v. 20.03.2019 – 6 MK 1/18). Wie konnte es hierzu kommen?

Jahreswechsel: Verjährung vermeiden!
11. Dezember 2017
Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben, sagt der Volksmund. Bei zivilrechtlichen Ansprüchen droht jenen, die zu spät tätig werden, die Verjährung. Der nachfolgende Beitrag soll einen Überblick über die Funktionsweise und Bedeutung dieses Rechtsinstituts vermitteln.

Mehr anzeigen